No­ten­al­ben mit Lieb­lings­lie­dern als Un­ter­richts­ma­te­ri­al für den Gi­tar­ren­un­ter­richt

Alte Ziege - eigenes Foto

Mei­ne No­ten­al­ben sind nicht nur ein­fa­che No­ten­hef­te, son­dern il­lu­strier­te Lie­der­samm­lun­gen. Sie sind ei­ne Mi­schung aus Po­e­sie­al­bum, Fo­to­al­bum und No­ten und ver­bin­den stim­mungs­vol­le Fo­tos und Lied­tex­te ver­schie­de­ner Spra­chen mit­ei­nan­der. Je­des Heft ist ei­nem be­stimm­ten The­ma ge­wi­dmet, das so­wohl in den Ab­bil­dun­gen als auch in den Tex­ten er­scheint. Die Me­lo­dien sind für al­le Me­lo­die­in­stru­men­te und Ge­sang o­der für zwei Gi­tar­ren in No­ten­schrift wie­der­ge­ge­ben und mit Ak­kord­sym­bo­len ver­sehen. Er­gän­zen­de Spiel­hin­wei­se und In­for­ma­ti­o­nen er­leich­tern das Ein­üb­en der Stü­cke. Die No­ten­hef­te sind i­de­a­le Be­glei­ter für den pri­va­ten Gi­tar­ren­un­ter­richt und den Un­ter­richt in Mu­sik­schu­len und Grund­schu­len.





Tier­por­traits - Kin­der­lie­der aus Spa­nien (Ka­sti­lien)

Von den ver­schie­den auf­tre­ten­den For­men der Kin­der­lie­der, wie bei­spiels­wei­se Wie­gen­lie­der, Knie­rei­ter­ver­se, Mahn­lie­der und Scherz­lie­der, sind es be­son­ders die Er­zähl­lie­der mit ih­rer kin­der­tüm­li­chen Ein­fach­heit, die auch Er­wa­chse­ne an­sprec­hen. Die­se spa­ni­schen Wei­sen be­handeln die Ver­bun­den­heit von Mensch und Na­tur. Ob­wohl die mensch­li­chen Er­fah­run­gen als Ur­sprung von volks­tüm­li­chen Lie­dern we­gen des ge­sell­schaft­li­chen Wan­dels nur sel­ten ak­tu­el­len Er­fah­rungs­wer­ten ent­spre­chen, sind doch de­ren e­mo­tio­na­le Kom­po­nen­ten bis heu­te ak­tu­ell ge­blie­ben: Mit­ge­fühl, Zu­nei­gung, Sehn­sucht und auch Ent­täu­schung sind ei­ni­ge die­ser hier be­han­del­ten Ge­müts­be­we­gun­gen.



Reet­dach­fen­ster - Volks­lie­der aus Deutsch­land (Schles­wig-Hol­stein)

Wo­her kom­men Volks­lie­der? Ei­ni­ge sind aus ei­ge­nen Er­fah­run­gen der Kom­po­ni­sten und Tex­ter er­wa­chsen, an­de­re wur­den ganz be­wusst als Er­zieh­ungs­lie­der aus­ge­dacht. Da­mit soll­ten die Men­schen zu ei­nem be­stimm­ten Han­deln be­wegt wer­den. In Schles­wig-Hol­stein sind vie­le schö­ne, na­tur­na­he und dem Men­schen ver­bun­de­ne Lie­der er­schie­nen. In ein­schlä­gi­gen Lie­der­samm­lun­gen schlum­mern aber auch vie­le Lie­der, die gar nicht mehr zu ge­brau­chen sind. In die­sem No­ten­al­bum ha­be ich nur die zu­sam­men­ge­stellt, die mir gut ge­fal­len, weil sie kei­ner­lei po­li­ti­sche o­der er­zieh­e­ri­sche In­hal­te ha­ben, son­dern vom länd­lich ge­präg­ten Le­ben han­deln. Vie­le sind zu­sam­men mit den für Nord­deutsch­land ty­pisch al­ten Fach­werk­häu­sern im 18. und 19. Jahr­hun­dert ent­stan­den. Ih­re Be­woh­ner wa­ren von der Na­tur und dem all­täg­li­chen Le­ben in­spi­riert und ha­ben die Lie­der in ih­rer gu­ten Stu­be, un­ter Reet­dä­chern bei Ker­zen­schein o­der bei spär­li­chem Licht der Fen­ster auf­ge­schrie­ben. Dort wer­den sie auch heu­te noch ge­sun­gen. Die Lied­tex­te ha­be ich ins Spa­ni­sche ü­ber­setzt. Da­mit ha­ben es die vie­len Spa­nisch spre­chen­den Leu­te auf der gan­zen Welt ein­fa­cher, die hier le­ben­den Men­schen und ih­re Ei­gen­arten zu ver­stehen, so­gar ohne selbst zu rei­sen. Ich wür­de mich sehr freu­en, wenn in Spa­nien oder Süd­a­me­ri­ka ir­gend­wann ein­mal ei­nes der hier ent­stan­de­nen Lie­der in ih­rer Spra­che ge­sun­gen wird.



Spiel­fi­gu­ren - Kin­der­lie­der aus Spa­nien (Ka­ta­lo­ni­en)

Mit ei­ner Spiel­fi­gur ver­bin­det man heut­zu­ta­ge oft­mals ei­ne steu­er­ba­re Fi­gur in ei­nem Com­pu­ter­spiel. Vor dem di­gi­ta­len Zeit­al­ter be­herr­schten Spiel­stei­ne von Ge­sell­schafts­spie­len die bür­ger­li­chen Stu­ben. Noch äl­ter sind Fi­gu­ren in Kin­der­lie­dern. Der Ur­sprung die­ser We­sen bleibt oft­mals un­ge­klärt. Spiel­fi­gu­ren tau­chen in ver­schie­de­nen Va­ri­an­ten im­mer wie­der auf und neh­men in Ge­dan­ken, be­son­ders beim Spie­len und Sin­gen, kre­a­ti­ve For­men an. Im ka­ta­lan­i­schen Sprach­raum sind der „Tió“, der „Jo­an pe­tit“ und der „Ge­gant del Pi“ wohl­be­kann­te und be­lieb­te Ge­stal­ten. Doch auch un­be­stimm­te We­sen, wie die „pa­sto­re­ta“, ei­ne klei­ne Hir­tin und die „brui­xas“ (He­xen) er­schei­nen in ka­ta­la­ni­schen Kin­der­lie­dern. Hin­zu kom­men die na­tür­li­chen, ü­ber­di­men­si­o­na­len We­sen, wie die Son­ne („sol“) und der Mond („llu­na“). Im Lied „La pe­dre­ta“ geht es ganz kon­kret um die Stei­ne, die als Spiel­fi­gu­ren be­nutzt wer­den. Ei­ne kom­plet­te Ver­än­de­rung von Fi­gu­ren in der Mu­sik zu aus­schließ­lich com­pu­ter­a­n­imier­ten Fi­gu­ren wird es hof­fent­lich nicht ge­ben. Mit den zahl­rei­chen Fi­gu­ren in Ge­sell­schafts- und Com­pu­ter­spie­len hat le­dig­lich ei­ne Er­wei­te­rung der Spiel­mög­lich­kei­ten statt­ge­fun­den. Die ei­gent­li­chen „Spiel­fi­gu­ren“ wer­den si­cher wei­ter­hin die ur­sprüng­li­chen We­sen in Lie­dern blei­ben, mit de­nen sich Kin­der, Ju­gend­li­che und Er­wa­chse­ne gern be­schäf­ti­gen und ver­gnü­gen.


Schüler können in meinem Unterricht auch eigene Notenalben von ihren eigenen Lieblingsliedern anfertigen!

Buchcover Tierportraits

Notenalbum Band 1

Tierportraits

Im Notenalbum „Tierportraits“ finden Sie acht ausgesuchte Volkslieder aus Spanien, Liedtexte in Spanisch und Deutsch, Akkorde mit Griffsymbolen für Gitarristen und Pianisten, stimmungsvolle Tierportraits und viele Ideen und Vorschläge zur Spielweise.

⸰ Einband: Booklet
⸰ Laminierung: glänzend
⸰ Format: DIN A4
⸰ Erscheinungstermin: 19.11.2015
⸰ Lieferstatus: verfügbar
⸰ Seitenzahl: 24 Seiten
⸰ ISBN 978-3-73865-453-0

⸰ Heft: 16,90 €

Beispielseiten aus dem Buch `Notenalbum Tierportraits´ Beispielseiten aus dem Buch `Notenalbum Tierportraits´


Inhalt (PDF)

Al lado de mi cabaña (PDF)

Tarara (PDF)

Spielhinweise (PDF)

Notenalbum 1: „Tierportraits“ (Lieder aus Spanien) auf YouTube

Buchcover:Reetdachfenster

Notenalbum Band 2

Reetdachfenster

In diesem Notenalbum gibt es acht ausgesuchte Lieder aus Schleswig-Holstein, Liedtexte in Spanisch und Deutsch, Akkorde mit Griffsymbolen für Gitarristen und Pianisten, besinnliche Fotos von Fenstern alter Reetdachhäuser und viele Ideen und Vorschläge zur Spielweise der Stücke.

⸰ Einband: Booklet
⸰ Laminierung: glänzend
⸰ Format: DIN A4
⸰ Erscheinungstermin: 19.11.2015
⸰ Lieferstatus: verfügbar
⸰ Seitenzahl: 24 Seiten
⸰ ISBN 978-3-73920-488-8

⸰ Heft: 16,90 €

Beispielseiten aus dem Buch `Notenalbum Reetdachfenster´ Beispielseiten aus dem Buch `Notenalbum Reetdachfenster´


Inhalt (PDF)

Erde, die uns dies gebracht (PDF)

Ach bittrer Winter (PDF)

Spielhinweise (PDF)

Notenalbum 2: „Reetdachfenster“ (Lieder aus Schleswig-Holstein) auf YouTube

Buchcover:Spielfiguren

Notenalbum Band 3

Spielfiguren

Dieses Notenalbum bietet zwölf ausgesuchte katalanische Kinderlieder mit deutschen Übersetzungen, Akkorde für Gitarre, Noten für Melodieinstrumente oder Gesang und Bearbeitungen für Gitarrenduos. Dazu farbige Illustrationen von Skulpturen aus Barcelona.

⸰ Einband: Booklet
⸰ Laminierung: glänzend
⸰ Format: DIN A4
⸰ Erscheinungstermin: 19.11.2015
⸰ Lieferstatus: verfügbar
⸰ Seitenzahl: 24 Seiten
⸰ ISBN 978-3-73865-453-0

⸰ Heft: 16,90 €

Beispielseiten aus dem Buch `Notenalbum Spielfiguren´ Beispielseiten aus dem Buch `Notenalbum Spielfiguren´


Inhalt (PDF)

El gegant del Pi (PDF)

La lluna, la pruna (PDF)

Spielhinweise (PDF)

Notenalbum 3: „Spielfiguren“ (Kinderlieder aus Katalonien) auf YouTube